#

"Gasthof Pension Rose" um 1955

Damals und heute.

Der Gasthof Rose ist von Simon und Maria Kröll um 1900 gebaut worden. Im Laufe der Zeit wurde der Gasthof zu klein und deshalb von Sohn Simon Kröll und seiner Gattin Maria erweitert. Die Familie Kröll führte den Gasthof stets mit sehr viel Liebe und Traditionsbewusstsein. Er ist bis heute noch das Stammlokal der Mayrhofner Musikkapelle. Im Jahr 1987 wurde der Gasthof Rose an die 3. Generation, an Simon III., übergeben. 1989 wurde der alte Gasthof Rose abgerissen und komplett neu aufgebaut.
 

 
1900 - Maria und Simon Kröll I.
1958 - Maria und Simon Kröll II.
2007 - Simon III., Simon IV. & Claudia
 

Seit Herbst 2009 führt nun Familie Kröll in der 4. Generation mit Freude und Stolz den Familienbetrieb weiter. „Um unseren Gästen stets den besten Komfort bieten zu können, wurde seitdem wieder so manches umgebaut und neu errichtet“:
2010: neuer, großzügiger Buffetraum; der Speisesaal wurde um zwei gemütliche Stuben „Ahnenstube“ sowie „Hochzeitsstube“ erweitert, sowie unsere Tiefgarage ausgebaut.
2011: zweiter Aufzug direkt von der Tiefgarage in die Stockwerke; neue, komfortable ­Junior- und Familiensuiten sowie ein Turmzimmer.
2012: neuer Barbereich samt Erker, Flat-TV in jedem Zimmer, Fitnessraum mit neuesten TechnoGym Ausdauer- sowie Kraftgeräte, toller Kinderspielraum mit Ritterburg und Rutsche, Kletterwand, Memory, Softlego, Tischfußball, Tischtennis, Flat-TV mit 3D,… “
Und auch die Tradition geht weiter - denn 2007 erblickte Simon V. das Licht der Welt!

 



2012 - Simon III., Simon IV., Simon V. und Bettina